Textfeld: Waldfest 2022    

Nach zwei Jahren Pause endlich wieder da!

Samstag, 25. Juni 2022

10.00 Uhr: Anreise der Traktoren zum 17. Traktorentreffen

11:00 Uhr: Skat-Turnier im Bierzelt (ganztags)

13:00 Uhr: Aufführung der Judokas auf dem Festplatz

Ab 14:00 Uhr: Kinder-Spiel und Spaß, schminken und basteln

14:45 Uhr: Gospelchor Großröhrsdorf auf der Waldfestbühne

15.45 Uhr: Ausfahrt der Traktoren

16:00 Uhr: Holzkunst mit Frau Hobelsberger

17.00 Uhr: Fischerstechen - Verteidigung des Wanderpokals

19:30 Uhr: Sketch im Festzelt und ca. 21:30 Uhr: „Besuch zweier alter Damen“ im Festzelt

 

Sonntag, 26. Juni 2022

09.00 Uhr: Hähne-Wettkrähen

10.00 Uhr: Waldgottesdienst im Tal

Ab 10:30 Uhr: Kaninchenausstellung mit Tombola

Ab 11.00 Uhr: Traktorentreffen

Ab 14:00 Uhr: Kinder schminken und basteln

14.30 Uhr: Auftritt unserer Laienspielgruppe mit Stück „Der verkaufte Großvater“

15:45 Uhr: Ausfahrt der Traktoren

Ab 16.30 Uhr: Unterhaltung mit dem Orchester „Spätlese“ auf dem Festplatz

18:00 Uhr: Ende der Festtage

Festplatz für Groß und Klein Samstag und Sonntag:

großer Kletterturm, Hüpfburg, Kindereisenbahn, Galgenkegeln, Ruderboote auf dem Teich

Verpflegung:

Essen aus der Gulaschkanone (Flecke und Kesselgulasch) - Bratwurst, Steak, Schaschlik, Pommes, Backkäse, Gyros- und Pilzpfanne, Crêpes - Kaffee + Kuchen - Zuckerwatte und Eisstand

 leckere Cocktails für Groß und Klein - Bierzeltbetrieb

Eintritt:  nur 3 € für das Festwochenende

Wo:  Festplatz im Lauterbachtal Kleindittmannsdorf

          Euer Lauterbachtal Verein e.V

 

Informationen zum 17. Traktortreffen:

 

Ob Alt - ob neu oder Eigenbau

Herzlich Willkommen

Holt den Traktor raus und macht mit!

Zum Waldfest in 01896

Keindittmannsdorf

 

Sonnabend, den 25.Juni und

Sonntag, den 26.Juni 2022

 

Der Eintritt für Traktoristen ist frei + 1 Freibier

 

Traktorquiz

Stationär-Motorenshow

Traktorweitwurf

„Traktortreffen in Klein“

 

Sa. ca. 14:30 Uhr Siegerehrung

So. ca. 15:30 Uhr Ausfahrt

 

Es warten kleine und große Preise

Für das leibliche Wohl ist ausreichend gesorgt